Allgemeines

Warum gibt's das Portal?

Im lokalen Kinder- und Jugendplan, der 2017 mit vielen Jugendlichen aus der Großgemeinde Freystadt erstellt und anschließend vom Stadtrat beschlossen wurde, ist ein Aspekt das Thema „Berufsausbildung“. Aus diesem Grund wurde das Jugend-Job-Portal von der Stadt Freystadt initiiert.

Auf dieser Website …

  • hast du als Jugendlicher die Möglichkeit, dich beruflich zu orientieren und kannst dich ggf. sogar direkt mit einem Klick bewerben

  • haben Sie als Betrieb die Möglichkeit, sich zu repräsentieren und Ihre Ausbildungs-, Praktikums- und Nebenjob- Möglichkeiten intensiv zu bewerben

Die Angaben auf dem Portal beziehen sich auf den Ist-Zustand des jeweiligen Firmeneintrages und sind ohne Gewähr.

Bitte wende dich bei inhaltlichen Fragen direkt an die jeweiligen Ansprechpartner*innen des Betriebes.

Wir wünschen Dir viel Erfolg bei der Suche nach einer geeigneten Ausbildung, einem Nebenjob oder Praktikum!

Firmen, die eine Anzeige schalten möchten, können sich mit Frau Frank, Tel. 09179/9490-131 oder per Mail an jugendpflegerin@freystadt.de in Verbindung setzen.